TAG des EHRENAMTES 2017

 

Am 1. Oktober feiert Ebersberg denTag des Ehrenamts in der Fußgängerzone des Altstadtbereichs. Nach der Dankesfeier der Stadt für die vielen freiwilligen Helfer wird im Alten Speicher um 12:00 Uhr die sechste Ehrenamtmesse eröffnet. Ebersberger Bürgerinnen und Bürger können sich bei den Organisationen, Vereinen und Initiativen direkt über mögliche Mitarbeit informieren.

Mit dem Ende der Ferienzeit werden überall Veranstaltungen und Feiern den Kalender mit Terminen füllen. Der Tag des Ehrenamts ist aber inzwischen in Ebersberg zu einer festen Veranstraltung geworden. Der Tag in der ersten Oktoberwoche beginnt mit der Feier der Stadt Ebersberg zum Dank für den unermüdlichen Einsatz der vielen ehrenamtlichen Heferinnen und Helfern. Mit zünftiger Musik und einer kostenlosen Brotzeit undt Freibier, der Rede des Bürgermeisters, beginnstartet der Vormittag am Platz der Ehrenamtlichen

  Im Anschluss beginnt um 12:00 Uhr im Alten Speicher die Ehrenamtmesse des Vereins Schwungrad Ebersberg.. Soziale Organisationen, Vereine und Initiativen bieten an ihren Ständen im Saal Informationen über ihre Arbeit und die Möglichkeiten für einen ehrenamtlichen Einsatz.

Im letzten Jahr waren über 30 Aussteller mit Erfolg vor Ort und konnten freiwillge Helfer für ihre Arbeit gewinnen.  Der Alte Speicher bietet zudem den Ausstellern und Besuchern eine angenehme Athmosphäre.Ein buntes Beiprogramm sorgt für gute Unterhaltung für Jung und Alt.

Unterstützt wird der Tag von der Ebersberger Geschäftswelt, die mit einem verkaufsoffenen Sonntag

REPAIR CAFÉ IM BÜRGERSAAL "UNTERM FIRST"

Das Repair Café in Ebersberg startet 2017 in das Frühjahr mit Verstärkung unserer Mannschaft am

25. März von 14:00 Uhr bis 18:00 Uhr

im Bürgersaal "UNTERM FIRST" im Klosterbauhof (Eingang Musikschule, neben dem Café Zimtblüte)

Pünktlich zum Start der neuen Fahrradsaison ist der ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V.) als neuer Partner mit Fachleuten zur Verstärkung  im Repair Café mit dabei. Wir freuen uns über den "Zuwachs", denn erfahrungsgemäß wird der Ansturm bei den Fahrradreparaturen zum Frühjahr hin, gewaltig steigen.

Für alle anderen Reparaturen ist der zeitliche Rahmen an den Samstagen auch relativ eng. Bitte kommen sie rechtzeitig zu uns. Wir möchten hier noch einhmal eindringlich darauf hinweisen, der Annahmeschluss für alle Reparaturen ist um 17:00 Uhr pünktlich. Nur so haben unsere Helfer auch eine Chance, auch noch das Wochenende in der Familie zu genießen.

Der Nachmittag Unterm First steht allen Ebersbergerinnen und Ebersbergern offen, Eintritt ist frei. Die Wartezeiten auf die Reparatur können in angenehmer Gesellschaft und Gesprächen bei Kaffee und Kuchen übwerbrückt werden.

Informationen können sie jederzeit bei Astrid Geweke Telefon  08092 4381 oder Jürgen Bethmann 08092 22990 bekommen.